Kostenlose Checkliste für neue und bestehende Websites. Klicken Sie hier.

Close Top Header

Von was hängt die Positionen meiner Google Adwords Anzeigen anzeigen ab? Wie kann ich diese erhöhen?

Positionen meiner Google Adwords Anzeigen

Die Position der Google Adwords Anzeigen hängt von 2 Faktoren ab:

1 - der Maximale Preis pro Klick (CPC), den Sie eingestellt haben. 
Je höher dieser Preis, um so höher ist die Position Ihrer Anzeige.
Sie können den CPC natürlich sehr hoch wählen, laufen dann aber Gefahr, Geld zu verbrennen.

2 - Der Qualitätsfaktor des jeweiligen Keywords
Qualitätsfaktor des jeweiligen Keywords hängt stark vom Inhalt der Zielseite ab.

 

Wie erhöhe ich den Qualitätsfaktor eines Keywords?

Lassen Sie uns das am Beispiel der Suche nach "Zahnarzt Basel" erklären.  Wenn jemand nach Zahnarzt Basel sucht, sollte  "Zahnarzt Basel" im Text der Zielseite oft genug, aber auch nicht zu oft hier vorkommen:
- im Seitetitel
- in Überschriften des Textes
- im normalen Text

 

Den Qualitätsfaktor des jeweiligen Keywords sehen Sie, wenn Sie in Ihrer Google Adwords Kampagen auf die Liste Ihrer Keywords (Suchbegriffe) gehen und unter der Spalte "Status" auf die kleine Sprechblase fahren. Dort wird dann der Qualitätsfaktor angezeigt.

Der klassische Fehler: Die Startseite Ihrer Homepage als Lading page der Adwords Anzeigen

Wenn Sie mehrere Keywords und mehrere verschiedene Anzeigen schalten, sollten Sie nicht Ihre Startseite als Zielseite für die Links verwenden. Oft ist auf Startseiten nicht genügend und nicht ausreichend relevanter Text zu einem Thema. Nur wenn der Text relevant ist, erhalten Sie einen hohen Qualitätsfaktor und damit auch einen höhere Position ihrer Anzeige. Ein relevanter Text zum Thema "Zahnarzt  Basel" beschäftigt sich intensiv mit dem Thema und beschreibt es so, dass viele unterschiedliche Nutzer wichtige Informationen finden.
Wenn Sie unterschiedliche Keywords verwenden, ist es sinnvoll, für jedes Keyword eine gesonderte Seite einzurichten und dort einen ausführlichen Text zum entsprechenden Thema zu schreiben. Der Text sollte mindestens 200 Worte lange sein, die Keywords sollten hier vorkommen:

- im Seitetitel
- in Überschriften des Textes (Überschrift als H1 oder H2 ausgezeichnet)
- im normalen Text

Durch ständiges Optimieren des Textes auf der Zielseite, erhalten die Keywords einen höheren Qualitätsfaktor und damit Ihre Google Adwords Anzeigen eine höhere Position. Und zwar ohne, dass Sie mehr bezahlen müssen.

Wenn Ihnen die Zeit fehlt, für jedes Keyword oder Anzeige eine gesonderte Zielseite einzurichten, können Sie auch einen entsprechend langen und in Absätze gegliederten Text zu Ihren Themen schreiben und diesen auf der Startseite veröffentlichen.

Was Sie unbedingt vermeiden sollten, ist, keinen oder nur sehr wenig Text auf der Startseite zu veröffentlichen. Nach dem Grundsatz "Content is king" bevorzugt Goolge immer Seiten mit viel und gut strukturiertem Text.

 

Gerne helfen wir auch Ihnen, Ihre Google Adwords Anzeigen, Keywords und deren Qualitätsfaktor zu verbessern. Kontaktieren Sie uns einfach für eine unverbindliches Beratungsgespräch.

 

Kostenlose Erstberatung?
Tel 0049 7621 76176

ATELIERVISION
WEBDESIGN   GRAFIKDESIGN   MARKETING

Im Schwarzenbach 6
D - 79576 Weil am Rhein

ATELIERVISION | www.ateliervision.de | UST ID DE 196949009 | info@ateliervision.de | Tel 0049 - 7621 - 76176 | Fax 0049 - 7621 - 797725

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden